Datenschutzerklärung

  • Bei Ihrem Zugriff auf unser Online-Angebot werden verschiedene Daten wie IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, besuchte Seiten usw. für statistische Zwecke anonym gespeichert. Diese Statistiken lassen keine Rückschlüsse auf einzelne Web-BenutzerInnen zu.
  • Wenn Sie uns online personenbezogene Informationen zustellen, so werden diese Personendaten weder ausgewertet noch für andere Zwecke weiterverwendet oder weitergegeben. Sie dienen einzig dem uns erteilten Auftrag.
  • Unser System arbeitet mit gezielt genutzten Cookies, um den BenutzerInnen eine höhere Bedienerfreundlichkeit anzubieten. Cookies sind kleine Dateien, die zwischen dem Browser (z.B. Internet Explorer, Firefox, Safari, usw.) der BenutzerInnen und dem Webserver ausgetauscht werden und die vom Browser der BenutzerInnen auf die Festplatte geschrieben werden. Die Cookies können auch ausgeschaltet werden (unter Browser-Einstellungen).
  • Bitte beachten Sie, dass E-Mails an das und vom Pflegezentrum nicht verschlüsselt werden und damit auch nicht als sicheres Kommunikationsmittel gelten. E-Mails können zwischengespeichert, ausgewertet und gelesen werden, sowohl von E-Mail-Providern (wie z.B. Hotmail, Gmail, Cablecom etc.) als auch von Arbeitgebern (z.B. ZKB, Migros, MediaMarkt etc.) und durch sog. „Man in the Middle“-Attacken, besonders – aber nicht nur – bei der Verwendung von WLAN. Verwenden Sie also E-Mails weder zur Kommunikation vertraulicher Sachverhalte noch zur Übermittlung vertraulicher Daten, insbesondere Personendaten. Verwenden Sie in solchen Fällen den klassischen Postweg oder kommen Sie bei uns im Pflegezentrum vorbei.

Datensicherheit/Verschlüsselung

  • Wir haben zusammen mit unserem Provider angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmassnahmen getroffen, um beim Benutzen unseres Webangebots zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verluste oder Zerstörungen von Daten oder unberechtigte Zugriffe darauf zu verhindern.
  • Eine mit SSL-Verschlüsselung gesicherte Verbindung lässt sich an der Erweiterung „https://“ in der Adressleiste erkennen. Ergänzend wird, je nach Browsertyp, ein goldenes Sicherheitsschloss- oder Schlüsselsymbol in der Statusleiste ganz unten im Browserfenster und/oder in der Adressleiste des Browsers angezeigt.
  • Beim Aufbau der SSL-Verbindung wird zunächst unser Server-Zertifikat zusammen mit der Serveradresse bei der Zertifizierungsstelle auf Gültigkeit und Zugehörigkeit überprüft. Dieser Vorgang stellt sicher, dass Ihre Daten wirklich an uns gesendet werden und nicht an Dritte umgelenkt werden können. Außerdem enthält das Zertifikat den Schlüssel für die Chiffrierung.
  • Um das Zertifikat manuell zu überprüfen, klicken Sie auf das Sicherheitsschloss in der Statusleiste und folgen Sie dem sich öffnenden Menu.
  • Ältere Web-Browser (Internet Explorer 5.5 oder Netscape Navigator 4.7 und älter) unterstützen die SSL-Verschlüsselungstechnik nicht. Falls Sie eine ältere Browserversion verwenden, empfehlen wir Ihnen, ein Update auf eine neuere Version durchzuführen.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Pflegezentrum Eschenbach SG

Stand: 01.10.2020

Pflegezentrum Eschenbach SG

Haus Mürtschen

Rapperswilerstrasse 12, 8733 Eschenbach SG

Telefon 055 286 26 00
Fax 055 286 26 95

administration@pz-eschenbach.ch

Öffnungszeiten
Montag – Freitag
08:00 – 11:30 Uhr | 13:30 – 17:00 Uhr

Haus Berg

Rickenstrasse 10, 8735 St. Gallenkappel SG

Telefon 055 284 69 69
Fax 055 284 69 68

administration@pz-eschenbach.ch

Öffnungszeiten
Montag – Freitag
08:00 – 11:30 Uhr | 13:30 – 17:00 Uhr

Copyright 2021 | Original-Design und Copyright aller Aufnahmen ohne spezifischen Vermerk: Fotos & Grafik Stuck, 8732 Neuhaus SG – www.fotos-grafik.ch | Datenschutzerklärung